Home
Projekte
Bilder
Portrait
Curiculum vitae
Credo
Medien
Kontakt
Downloads
Links


André Rey
Landschaftsarchitekt & Tierökologe

Lebenslauf
Adresse:







Jahrgang:
Langstrasse 62
8004 Zürich
Tel: 043/ 333’12’54
ar@andre-rey.ch




1970
Schulische Ausbildung:
1977-1986 Volksschule in Nürensdorf
1986-1987 Juventus-Berufswahlschule, Zürich
1987-1990 Berufslehre als Landschaftsgärtner
1992-1997 Studium der Landschaftsarchitektur an der HSR in Rapperswil
1998 Nachdiplomstudium GIS an der HSR in Rapperswil (5 Monate)

Berufliche Erfahrung:
1990-1992 Berufstätig als Landschaftsgärtner
1994-1995 Praktika als angehender Landschaftsarchitekt in folgenden Büros:
Büro L, Zürich
Agrofutura, Brugg
Atragene, Chur
1997 Projektbezogene Anstellung als Landschaftsarchitekt bei folgenden Büros:
ARCOPLAN, Ennetbaden
Büro L, Zürich

Selbstständigkeit:
1998 Gründung Einzelfirma
seit 1998 selbständige Berufstätigkeit in den Bereichen Landschaftsplanung, Naturschutz, Inventarisierung

Lehrtätigkeit:
seit 2004 Hochschule für Technik Rapperswil HSR Abt. Landschaftsarchitektur, Vorlesungen und Exkursionen Modul Tierökologie, Betreuung von Semester- und Diplomarbeiten im Bereich Landschaftsplanung

Weiterbildung:
1997 Studium der heimischen Heuschrecken (Orthoptera): Artbestimmung, Bedeutung als Indikatorarten für die Planung, praktische Feldarbeit (Inventarisierung)
1998 Studium der heimischen Tagfalter (Leptidoptera)
Artbestimmung, Bedeutung als Indikatorarten für die Planung, praktische Feldarbeit (Inventarisierung)
1999 Studium der heimischen Libellen (Odonaten) Artbestimmung, Bedeutung als Indikatorarten für die Planung, praktische Feldarbeit (Inventarisierung)
2002-2005 Diplome Grundkurs Feldornithologie und Exkursionsleiterkurs
Artbestimmung, Bedeutung als Indikatorarten für die Planung, praktische Feldarbeit (Inventarisierung)
seit 2005 Studium der heimischen Wildbienen (Apidea)
Artbestimmung, Bedeutung als Indikatorarten für die Planung, praktische Feldarbeit (Inventarisierung)

Sonstige Kenntnisse:
sehr gute faunistische Kenntnisse der Tiergruppen Reptilien, Amphibien, Tagfalter, Heuschrecken, Libellen und Vögel
gute pflanzensoziologische Kenntnisse
gute EDV-Kenntnisse in den Programmen Vector Works, Arc View, Photoshop, Illustrator, Word und Excel
gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
Grundkenntnisse in Spanisch, Französisch und Italienisch